Heiglbeck – echt gutes Brot seit 1853

Für Euch haben wir beim Heiglbeck die vielen Geheimnisse des Bäckerhandwerks bewahrt. Deshalb backen wir immer noch alles selbst und nach alten Familienrezepturen, die teilweise auf mehrere Generationen zurückgehen. Seit nunmehr 1853 wird hier in der Marktstraße 11 in Reichertshofen echt gutes Brot für Euch gebacken. Neben handwerklichem Geschick und den überlieferten Rezepten und Fertigungsmethoden spielen für uns die Auswahl bester Zutaten eine entscheidende Rolle. Wir arbeiten eng mit regionalen Bio-Landwirten, z.B. dem nahen Bioland-Klostergut Steinerskirchen, zusammen. Hier wird in einer einzigartigen Naturlandschaft Getreide für unsere Biobrote angebaut. Schon seit über 40 Jahren backen wir für Euch den Brote mit biologischem Getreide und Mehl aus der Region ohne jegliche Zusätze in reiner Handarbeit. Dazu verwenden wir nur echten Bio-Natursauerteig, den wir täglich selbst in unserer Backstube ansetzen.

Seit fast 170 Jahren echt gute Qualität, 100 Prozent!

Aktuelles von der Bäckerei Heiglbeck

Unser Geheimnis für gutes Brot: Backtradition seit fast 170 Jahren in der 5. Generation

Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen in der fünften Generation. Als Handwerksbackstube, verleihen wir unseren Produkten einen individuellen Charakter. Rein maschinelle Fertigung und Fließbandarbeit sind bei uns tabu – wir wollen keine Massenware produzieren, sondern "echt guten Geschmack". Alle Backwaren werden zu 100% handgemacht. Für unsere Brote verwenden wir nur selbstgezogenen echten Bio-Natursauerteig und nur Biomehl oder Biogetreide aus der Region.